Frank Huber

Triathlontrainer C-Lizenz Leistungssport, Bayrischer Triathlon Verband 

Triathlontrainer B-Lizenz Leistungssport Langdistanz, Deutsche Triathlon Union 

Fitnesstrainer B-Lizenz, Akademie für Sport und Gesundheit

Personaltrainer, Akademie für Sport und Gesundheit

 

Ich bin Jahrgang 1968 und lebe seit 1996 in München. Ich bin berufstätig in Teilzeit und betreibe den Triathlon als Hobby.

Meine Trainerausbildung und die Erfahrungen der letzten Jahren haben mich dazu veranlasst, meine Kenntnisse und mein Wissen in Form einer nebenberuflichen Trainertätigkeit weiterzugeben.

Daraus ergibt sich schon, dass ich nur wenige Athleten unterstützen können werde, dies aber auf einem entsprechend hohen Niveau.


1999 begann ich mit dem Ausdauersport. Ich habe mit dem Laufen bei Null angefangen und mich über zwei Jahre zu meinem ersten Marathon-Finish in München gesteigert.
Nach mehreren Halbmarathons und Marathons habe ich 2006 mit dem Triathlon begonnen. Diese Kombination aus drei Sportarten begeistert mich bis heute.
Auch hier habe ich einen klassischen Weg beschritten. Der erste Triathlon war der MRRC Stadttriathlon in München. Nach diesem Volkstriathlon ging es dann ein Jahr später mit der olympischen Distanz weiter, um im darauffolgenden Jahr die Mitteldistanz anzugehen. Im Jahr 2011 war es dann soweit: Challenge Roth, meine erste Langdistanz in 09:58 Stunden.
Weitere Langdistanzen folgten in Klagenfurt, Kalmar, Frankfurt, Hamburg und Zürich.


Meine weiteren sportlichen Aktivitäten sind Langlauf, Skating, Mountainbike fahren.


Meine Trainings-Zielgruppe werden überwiegend die Altersklasse-Athleten sein. Ich möchte hier meine Erfahrungen der letzten Jahre weitergeben.
Ich möchte Athleten unterstützen, Familie, Freundeskreis, Beruf und Triathlon im Alltag unter einen Hut zu bekommen und dabei Spaß und Freude zu haben.